banner_top

border_left

 

Andrea Bräuer arbeitet in der Innenarchitektur

und beschäftigt sich dabei intensiv mit der

Korrespondenz: Farbe und Raum.

Die junge Künstlerin malt keine in sich

abgeschlossenen Bilder, die Motive oder bestimmte

Themen als Bildeinheit behandeln, sondern sucht

nach Wegen, das Bild als Teil des Raumes

zu gestalten und zusammen mit dem

Interieur ein Gesamtkunstwerk zu schaffen.

Kann ein Gemälde nach Wille und

Geschmack des Besitzers prinzipiell an jede

Wand gehängt werden, so verlangen die Arbeiten

Bräuers ein Gesamtkonzept, um die Einheit und

Harmonie von Bild (Farbe) und Raum zu

erreichen. Nur diese Verbindung beider bringt

sowohl im öffentlichen, als auch im privaten

Bereich die optimale Lebensqualität.


Manhard Zeh

 

border_right
border_bottom
logo